Feed on
Posts
Comments

Beachvolleyball, Sprungturm, Minigolf: In Pinnarp ist was los, und durch die Luft surren Sprachfetzen auf deutsch, dänisch und schwedisch.

Der Badeplatz erinnert viel an einen klassischen Strand: Ein breiter Sandstrand plus Liegewiesen sorgt für Komfort. Es wird schnell recht tief, und deshalb kann man von einem Sprungbrett ins Wasser hüpfen. Eis kann man am Kiosk des Campingplatzes kaufen.

Als Badegast kann man die Anlagen des Campingsplatzes mitnutzen und hat so Zugang zu normalen Toiletten, Umkleidekabinen und Duschen. Insgesamt ist der Platz mehr etwas für Menschen, die Bequemlichkeit und Aktion suchen und sich nicht an vielen anderen Menschen stören. Der Badeplatz in Pinnarp, 7 km östlich von Kisa, ist leicht zu finden.

Leave a Reply

IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

What is 5 + 2 ?
Please leave these two fields as-is: