Feed on
Posts
Comments

Übersicht: 'Essen gehen'

Die Pizzaria am Torget in Gamleby hebt sich deutlich von den sonstigen Pizzarien in der Gegend ab. Die Qualität ist gut, highlights sind Pizzas mit Oliven und in dem ehemaligen Bankraum gibt es eine nette, ungezwungene Atmosphäre. Preislich nicht viel teuer als die “Standartpizzaria”. Absehen sollte man von den Salaten.  Sie lohnen sich einfach nicht […]

Read Full Post »

Eines der besseren Mittagsbüfets in Vimmerby bietet das thai/chinarestaurang am Stora Torget – direkt neben der Turistinformation – an. Ist man erstmal durch das recht unansehliche Treppenhaus nach oben gegangen, findet man ein Lokal mit einer durchaus netten Atmosphäre. Mittags werden für 85 SEK ein recht reichhaltiges Angebot gemacht – zu dem auch schwedische “Hausmannskost”gerichte […]

Read Full Post »

Büfett nach der Mittagszeit

In Vimmerby bietet die Pizzaria “Salom” zwischen dem grossen Platz und der Kirche neben dem normalen Angebot auch zwei Buffetts an – und zwar während der ganzen Öffnungszeiten. Mit 75 SEK sind diese auch sehr preiswert. Eines ist ein Taccobuffett, das andere nennt sich “Salatbuffett”. Am Salatbuffett findet sich alles – ausser eine üppige Auswahl […]

Read Full Post »

Restaurang “Ginger”

Mag mans asatisch und Sushi kann man sich in Västervik beim Kino an einem “asatischen Superbuffett” für unter 100 SEK sattessen – auch Abends. Am Buffett wird man fündig, das Sushi ist ganz in Ordnung und auch die Getränke sind nicht überteuert. Ein guter Tipp.

Read Full Post »

Sattwerden in Gamleby

In Gamleby hat die Bowlingbahn ein Monopol auf ein typisches Mittagsbuffett.  Die Bowlingbahn liegt im Industriegebiet neben den Lokalen der Kunskapsschule und unter einer Turnhalle. Hat man dorthin gefunden gibt es zwei – meistens eher einfache – Hausmannskostgerichte, ein okayes Salatbuffett und einige “Wochenalternativgerichte” recht preiswert.

Read Full Post »

Restaurang Hjorten

Liegt nördlich von Västervik an der E22. Sieht von außen aus, wie ein sehr häßlicher Betongklotz, ist von innen aber recht angenehm gestaltet. Da es eine “Raststätte” ist, gibt’s auch Samstag und Sonntag ein gutes Buffet – vorausgesetzt, man geht durch die richtige Türe zum Bufett.  Eine weniger empfehlenswerte Cafeteria im selben Gebäude). Drinnen gibt […]

Read Full Post »

Cafeteria Langsjön

Etwas “eingeklemmt” zwischen Strasse, Rastplatz des Vägverkets und der Schmalspurbahn liegt die Cafeteria Langsjön. Hier gibt es klassische schwedische Hausmannskost und die üblichen Gerichte. Nicht sehr teuer, nicht sehr gut, insgesamt annehmbar.

Read Full Post »

Café Almvik

Im Anschluß an das Ziegeleimuseum gibt es ein Café, das guten Kuchen hat. Zufahrt direkt von der E22 am Nordende von Almvik.

Read Full Post »

Der Käsekuchen aus Frödinge ist in ganz Schweden ein Begriff. Die zum Arla-Konzern gehörende Molkerei hat im Sommer ein kleines Café, in dem man die Spezialität kosten und Produkte mit kleinen Macken verbilligt kaufen kann. Die Molkerei liegt zentral in Frödinge. Von Vimmerby aus folgt man der Strasse 33 Richtung Västervik und biegt bei der […]

Read Full Post »

Schnellimbiss bei der Tankstelle, Pizzeria im Ort. Der Schnellimbiss hat eine ganz annehmbare Qualität – hier habe ich oft ein Kebabtallrik verspeist. Nicht, dass man dafür extra hierhin fahren sollte, aber eine der wenigen Verpfelgungsstellen in der Umgebung.

Read Full Post »

Mitten in Kisa liegt in einem recht alten Gebäude das „Kisa Värdshuset“. Hier hier gibt es ein gutes Salatbuffet, mindestens drei Gerichte am warmen Buffet, Nachtisch und Kaffee. Erträgliche Preise. Sehr gemütliches Ambiente – nach unserer Meinung eines der besten Restaurangs der Gegend.

Read Full Post »

Leider kein Buffett, nichts Besonderes, aber auch nicht schlecht – und in Horn gelegen, wo es sonst weit bis zu irgendwelchen Alternativen ist.

Read Full Post »

Stadtshotellet

In einer etwas gediegenen Atmosphäre mit vernüftigem Angebot in Buffetform. Direkt am Marktplatz, durchaus auch “Alltagstaugliche” Preise

Read Full Post »

Restaurang im Krankenhaus

Krankenhausrestaurants sind in Schweden oft sehr lecker. So auch das in Västervik. Es liegt im fünften Stock – also drei Etagen über dem Eingang. Kein richtiges Buffet, aber Selbstbedienung, so dass Sie soviel nehmen können, wie Sie wollen. Im Glaskasten vor dem Eingang sind die Gerichte ausgestellt. Sehr leckeres Salatbuffet und sicherlich eines der preiswertesten […]

Read Full Post »

Restaurant Gröna Tuppen

Im alten Bahnhof der Schmalspurbahn in Fårhult bietet der Gröna Tuppen auf eher hohem Preisniveau eine vielfach ausgezeichnete französische Küche – ausserhalb der Saison nur auf Vorbestellung. Die Zufahrt erfolgt am einfachsten von der Strasse 33 zwischen Ankarsrum und der E 22, hier ist das Restaurant ausgeschildert.

Read Full Post »