Feed on
Posts
Comments

Übersicht: 'Blackstad'

In Småland gibt es ein ganzes Netzwerk sogenannter “Låglandsleden”. Diese gut markierten Wege haben oft einfache Übernachtungsplätze und schlängeln sich durch eine abwechslungsreise Landschaft. Übernachten kann man in den meisten Wanderwegen in einfachen Windschützen – also kleinen Blockhüttchen mit 3 Wänden und Dach, die oft an schönen Stellen gelegen sind und kann so mit relativ […]

Read Full Post »

Rund um Odensvi gibt es nur Tankstellen der Marke QSTAR, einer Ölfirma aus Linköping, die auf dem l<and kleinere Stationsen betreibt. Mit Bargeld kann man hier garnicht tanken. Ohne Krditkarte (oft auch EC Karte) ist man also aufgeschmissen. In Blackstad,und Hycklinge bietet die Marke nur Benzin und Diesel an. In Hycklinge hgeht es zudem nur […]

Read Full Post »

51 Badenplätze alleine in der Västervikskommune mit Fotos, GPS-Daten etc. dokumentiert – gewürtzt mit Beschreibungen der vorhanden Infrastruktur auf schwedisch. Das ganze wird auch noch übersichtlich auf einer Karte präsentiert – will man mehr eller meer? Die Webseite erreicht man unter www.badguiden.se – ein muss für alle die die Badenmöglichkeiten auschecken wollen.

Read Full Post »

unmarkiert, guter Waldweg, 2 Std. Der Weg beginnt in Trästad, auf dem Weg zwischen Blackstad und Möckelhult. Trästad ist ein kleiner Weiler. Hinter dem nächsten kleinen Weiler (südlich des am Haus mit dem auffälligen Zaun mit Pferdeköpfen) beginnt nach der Talsohle rechts ein breiter Waldweg. Diesem folgt man nun immer und hat eine herrliche Waldwanderung […]

Read Full Post »

Sixgölspaziergang

Beginnen Sie ihre Tour zum wunderschönen Waldsee Sixgöl in ålhult, dass zwischen Blackstad und Möckelhult liegt. Den Zugang zum Sixgöl geht am leichtesten und kürzesten über diesen Weg. Sie können ein gutes Stück durch Fahrräder / mit dem Auto zurücklegen, das Sie aber zum Schluss stehen lassen müssen. Zunächst folgen Sie der kleinen Dorfstrasse nach […]

Read Full Post »

Ca. 18 km auf nicht vollständig asphaltierter Strasse. Nicht speziell ausgeschildert. Vom Blackstader Laden aus fahren Sie ein Stückchen Richtung Västervik und vorbei am Sägewerk. Danach führt rechts ein kleiner, aber ausgeschildeter Weg Richtung Hultserum. Diesem geschotterten, etwas ansteigenden Weg folgen Sie nun für 5 km. In Hultserum beginnt wieder der Asphalt, und es folgt […]

Read Full Post »

Boberget bei Kårby

15 m Höhe, Südlage, sehr schöner fester Granit, mit fünf Kletterwegen. Von Blackstad aus fährt man Richtung Västervik. Bei Kårby (ca. 6km vor der Einmündung auf die E22) fährt man rechts beim Schild Krafsnäs. Auf einen Kiesweg fährt man über eine kleine Brücke, nach etwa 4 km sieht man die Klippen deutlich auf der linken […]

Read Full Post »

Mit EU-Mitteln finanzierter, sehr reizvoller Radweg, der in Blackstad vorbeiführt. Die Karten sind inzwischen leider vergriffen, aber durch hartnäckiges Nachfragen kann man in den Touristbüros auf der Strecke oft eine Kopie ergattern. Ausgeschildert ist der Weg mit rechteckigen Schildern. Der Weg ist insgesamt 216 schöne Kilometer lang. Im Folgenden eine kurze Beschreibung gegliedert in Teiletappen, […]

Read Full Post »

Große Tjust-Rad-Rundtour

Verbindet schöne Teile des Astrid-Lindgren-Leden mit anderen kleinen Wegen. Ca. 38 km. Nicht speziell ausgeschildert. Von Blackstad aus fahren Sie Richtung Gamleby, biegen ab Richtung Odensviholm und kurz außerhalb des Ortes nochmal Richtung Möckelhult. Sie folgen einer kleinen und sehr schönen Strasse für ca. 10 km. In Möckelhult biegen Sie nicht Richtung Odensvi ab, sondern […]

Read Full Post »

Landsbygdetour per Rad

Familienfreundliche Radtour, ca. 25 km, nicht speziell ausgeschildert. Vom Blackstader Laden aus fährt man zunächst Richtung Gamleby und weiter Richtung Odensviholm und folgt der Strasse bis Odensvi. Die kleine, aber durchgehend asphaltierte Strasse bringt Sie ohne grosse Anstiege, aber über mehrere Hügel durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Manchmal führt der Weg an Seen vorbei, manchmal direkt […]

Read Full Post »

Auf Schleichwegen zum Meer

ca. 30 km mitten durch das landschaftliche Herz von Tjust – mit vielen Strecken über gut befahrbare Schotterwege. Als Rundtour erweiterbar. Von Blackstad fahren Sie Richtung Gamleby, biegen nach links ab Richtung Odensviholm und nochmals nach links Richtung Möckelhult. Sie folgen einer kleinen, hübschen Strasse für ca. 10 km und biegen bei einem rot-gelben Hinweisschild […]

Read Full Post »

Kanot i Tjust, Tel. 0493 – 24076, auch Kajaks. In Smitterstadt direkt an der Einsatzstelle der Västerviker Kanuroute gelegen, mit Fullservice. Auch Kajaks und Tourentipps, Rückholungen etc.

Read Full Post »

liegt nördliches des Ortes Hummelstad. Hummelstad liegt an der alten Strasse zwischen Västervik und Vimmerby (über Blackstad), an einem markanten Zusammenfluss von zwei Seen. Der Wanderweg beginnt beim Fritidsgård (das liegt etwas am Berg Richtung Västervik) und führt teilweise über alte Kulturwege aus dem 16. Jahrhundert. Zwei schöne Aussichtspunkte (mit Rastplatzeinrichtung) an seinem südlichsten und […]

Read Full Post »

Ein verwunschener Waldsee – und ein wunderschöner Geheimtipp Ist ein wunderschöner Geheimtipp. Der idyllische Waldsee ist kein normaler Badeplatz, sondern eine Raststelle des Wanderwegs Tjustleden und nur zu Fuß erreichbar. Zu Belohnung wartet dann aber die schönste Badestelle der Västervikskommune, ausgestattet mit einem Windschutz und Feuerstelle. Der Zugang erfolgt über Steine, es gibt keinen Sandstrand.

Read Full Post »

Blackstad

Blackstad ist nicht sehr gross, aber immerhin war es einmal als Kommune selbsständig, bevor es zu Västervik kam. Seit die Reichsstrasse 33 verlegt wurde, ist es in Blackstad ruhig geworden. Man kommt immer noch über dieselbe breite Strasse hierher, aber Blackstad landete am Rand. Im Ort gibt es Schule, Altenheim (mit einer Filiale der Bibilothek) […]

Read Full Post »

Badeplatz Hallingeberg

Einfach und gute Einsatzstelle für Kajak. Die Dorfgemeinschaft von Hallingeberg hat sich einen schönen Badeplatz am Kogaren geschaffen. Da die Västerviker Kanuroute über denselben See verläuft, eignet sich der Badeplatz auch gut als Basis für Bootsausflüge. Wegbeschreibung: Von Blackstad aus in Hummelstad die zweite Abzweigung nach Hallingeberg nehmen, der Straße etwa 1km folgen. Dem Wegweiser […]

Read Full Post »

Wirkt zunächst unspektakulär und ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Direkt in Blackstad, nach der Abzweigung Richtung Odensviholm, weist ein kleines Schild auf einen grossen Grabhügel der Wikinger hin. Die landschaftlich schöne Stelle ist auf den ersten Blick nicht als etwas besonderes zu erkennen, der Kundige kann sich jedoch ein genaues Bild machen. […]

Read Full Post »

Diese Beschreibung beginnt in dem kleinen Ort ålhult zwischen Blackstad und Möckelhult. Der Rundweg dauert etwa 1,5 Std. Läuft man weiter auf dem Zufahrtsweg nach Rönnberga (Richtung Funkmast) kommt man durch eine abwechslungsreiche Wald- und Wiesenlandschaft. Der Waldweg endet nach ca. 3 km an einer Wendeschleife. Mit ein wenig “Schaugenau” erkennt man kurz vor der […]

Read Full Post »

Ålhulter Urwald

Folgt man dem Dorfweg von Ålhult ca. 400 Meter Richtung Odensvi, kommt man zu einem kleinen Parkplatz auf der rechten Seite. Hier beginnt auf der linken Seite der Straße der mit orangen Ringen markierte Rundwanderweg ins Naturschutzgebiet Ålhulter Urwald. Eintauchen in die märchenhafte Waldstimmung. Der Weg führt zunächst zum Naturschutzgebiet und bildet dann dort eine […]

Read Full Post »