Feed on
Posts
Comments

Übersicht: 'Naturschönheiten'

Die Landschaft um die bereits um 1400 nachgewiesene Hofstelle Yxnevik bietet heute vielen geschützten Arten Lebensraum. Das Gebiet besteht aus Laubwald (viele Eichen), die als Waldweide genutzt wurden. Viele Bäume wurden zur Futtergewinnung geköpft. Das Gebiet liegt ca. 1 km östlich von Västrums Kirche.

Read Full Post »

Links zum Thema Naturschutz

www.mjv.se Miljöförbundet Jordens Vänner Der schwedische Partner des BUNDs ist nur in den Städten vertreten und einen Tick dogmatischer als sein deutsches Pendant. www.snf.se Svenska Naturskydssföreningen Die Naturschutzvereinigung betreibt nicht nur klassischen Naturschutz und politisches Lobbying, ihre Untergliederung unterhalten auch ein beachtliches Langstreckenwandernetz. www.faltbiologerna.se Fältbiologerna ist die sympatische junge Truppe der Svenska Naturskyddsföreningen. www.naturvardsverket.se Die […]

Read Full Post »

In der kontrastreichen Landschaft dieses Gebietes trifft das bewaldete Festland auf den kargen Schärengarten. Hier gibt es große Felsgebiete, Strandwiesen und offene Kulturlandschaft. Im dünnen und nährstoffarmen Boden gedeien Moose, Flechten und Wildkräuter, die im Frühling mit einem kleinen Orchiedeenbestand um die Wette blühen. An den großen, langgestreckten Rücken – im Volksmund “Walfischrücken genannt – […]

Read Full Post »

Nationalpark Blå Jungfru

Die Blå Jungfru ist eine ca. 1 km² große Felseninsel zwischen Oskarshamn und Öland. Ab Oskarshamm werden im Bootstouren angeboten. Die abgerundeten Felsklippen (mit schöner Aussicht vom höchsten Punkt) sind klein, bieten aber sehr unterschiedliche Lebensräume. Mehrere Höhlen und ein Steinlabyrint sind weitere Attraktionspunkte des Nationalparkes.

Read Full Post »

5,5 km nördlich von Blankaholm (vorbei an Helgerums Schloss) gibt es einen für Schweden untypischen Lebensraum: Buchenwald. Ein Weg von ca. 5 km Länge geht durch das Naturschutzgebiet.

Read Full Post »

Das 114 Hektar große Gebiet ist seit über 150 Jahren nicht mehr bearbeitet worden. Einige Tannen im Gebiet sind über 350 Jahre alt. Diese Bäume können einen Durchmesser von 2,50 Metern erreichen! Ein relativ steiler, markierter Pfad erschließt den Wald für Besucher.Der Park liegt an der Straße zwischen Vimmerby und Norra Vi, ca. 7 km […]

Read Full Post »

Mit ca. 6 km langem Wanderweg Auf der Grenze zwischen Östergötland und Kalmar Län liegt dieses 196 ha grosse Urwaldgebiet mit einer abwechlsungsreichen Natur und vielen geschützten Flechten. Von Åtvidaberg fährt man Richtung Falerum und biegt nach 2 km links ab nach Hannäs. Nach 2 km kommt das Naturschutzgebiet auf der linken Seite. Ein Wanderweg […]

Read Full Post »

Auf Strasse östlich des Gamlebyviken zwischen Västervik und Gamleby (Halbinsel östlich des Gamlebyviken) fährt man mitten durch das Naturschutzgebiet. Ein leicht zu übersehender Parkplatz findet sich auf der linken Seite. Das Naturschutzgebiet besteht überwiegend aus Wasserfläche. Vom Parkplatz aus kann man den Frunberget besteigen und eine tolle Aussicht genießen. Der Berg besteht aus Quarz (umkristalisiertem […]

Read Full Post »

Ålhulter Urwald

Folgt man dem Dorfweg von Ålhult ca. 400 Meter Richtung Odensvi, kommt man zu einem kleinen Parkplatz auf der rechten Seite. Hier beginnt auf der linken Seite der Straße der mit orangen Ringen markierte Rundwanderweg ins Naturschutzgebiet Ålhulter Urwald. Eintauchen in die märchenhafte Waldstimmung. Der Weg führt zunächst zum Naturschutzgebiet und bildet dann dort eine […]

Read Full Post »

Höhlen haben immer eine besondere Faszination. Trollegater gehört zu den grössten Höhlen in Schweden. Sie ist eine Granithöhle – Tropfsteine etc. gibt es hier nicht. Die Höhle kann man auf eigene Faust oder mit geführten Touren (auf deutsch, englisch und schwedisch) erkunden. Taschenlampe einpacken, alte Kleider nicht vergessen! Geführte Touren (ohne Vorbuchungsntowenigkeit) jeden Donnerstag und […]

Read Full Post »