Feed on
Posts
Comments

Übersicht: 'Tjust – Nord'

In Småland gibt es ein ganzes Netzwerk sogenannter “Låglandsleden”. Diese gut markierten Wege haben oft einfache Übernachtungsplätze und schlängeln sich durch eine abwechslungsreise Landschaft. Übernachten kann man in den meisten Wanderwegen in einfachen Windschützen – also kleinen Blockhüttchen mit 3 Wänden und Dach, die oft an schönen Stellen gelegen sind und kann so mit relativ […]

Read Full Post »

Der Schwedenradweg betreut von der “schwedischen Radfahrergesellschaft” streckt sich im Prinzip von Trelleborg im Süden bis Karesuando im Norden von Schweden (Kartenbild als PDF). Verschiedene Anschlußwege und Verästelungen führen dazu, dass es im Süden verschiedene Sverigeleden gibt. Auf dem Sverigeleden kann man von Malmö aus nach VImmerby und weiter nach Linköping fahren. Etwas nördlich von […]

Read Full Post »

Die Kanuroute der Västerviks Kommun führt über recht kleine Seen und Kanäle bis in die Ostsee. Gemütlich in vier Tagen zu machen. Mit Kanutouren auf grossen deutschen Flüssen wie der Wesen hat das Kanufahren in schweden wenig gemeinsam. Die Boote sollten leicht beladen sein und man fährt viel über kleine, stille Flüsschen die sich oft […]

Read Full Post »

Rund um Odensvi gibt es nur Tankstellen der Marke QSTAR, einer Ölfirma aus Linköping, die auf dem l<and kleinere Stationsen betreibt. Mit Bargeld kann man hier garnicht tanken. Ohne Krditkarte (oft auch EC Karte) ist man also aufgeschmissen. In Blackstad,und Hycklinge bietet die Marke nur Benzin und Diesel an. In Hycklinge hgeht es zudem nur […]

Read Full Post »

Von der finnischen Grenze bis nach Ystad in Skåne führt ein markierter Radweg an der Küste entlang – mal direkt am Wasser, mal einige Kilometer im Landesinneren. Sightseeing in Küstenstädten und Baden im Meer sind auf dem Weg also gut möglich. Die Schnellstraße E22, die ebenfalls an der Küste entlangläuft, wird oft auf kleinen Wegen […]

Read Full Post »

51 Badenplätze alleine in der Västervikskommune mit Fotos, GPS-Daten etc. dokumentiert – gewürtzt mit Beschreibungen der vorhanden Infrastruktur auf schwedisch. Das ganze wird auch noch übersichtlich auf einer Karte präsentiert – will man mehr eller meer? Die Webseite erreicht man unter www.badguiden.se – ein muss für alle die die Badenmöglichkeiten auschecken wollen.

Read Full Post »

STF Vandrarhem Loftahammar

Jugendherberge Loftahammar. Im STF organisiert (schwed. Jugendherbergsverband). Ganzjährig geöffnet. Tel: 0493-61110

Read Full Post »

Das Langstreckenwanderwegsystem Östergötaleden führt auf 110 km durch 7 verschiedene Kommunen in Östergötland. Es gibt Anschluss an den Tjustleden, den Sevedeleden und den Högalandsleden. Für den Weg ist eine illustrierte Tourbeschreibung mit Kartenausschniten im Touristbüro erhältlich. Der Weg hat auch eine eigene Webseite: http://www.ostergotaleden.se Hinter dem Begriff Östergötaleden verbirgt sich nicht ein einzelner Wanderweg sondern […]

Read Full Post »

In der kontrastreichen Landschaft dieses Gebietes trifft das bewaldete Festland auf den kargen Schärengarten. Hier gibt es große Felsgebiete, Strandwiesen und offene Kulturlandschaft. Im dünnen und nährstoffarmen Boden gedeien Moose, Flechten und Wildkräuter, die im Frühling mit einem kleinen Orchiedeenbestand um die Wette blühen. An den großen, langgestreckten Rücken – im Volksmund “Walfischrücken genannt – […]

Read Full Post »

Rammberget bei Edsbruk

Mit über 40 Metern Höhe der grösste Kletterfels der Umgebung, mit ca. 20 Routen. Teilweise liegt das Gestein lose, daher sehr vorsichtig klettern. Im Mai und Juni sind die Felsen wg. Brutvogelschutz gesperrt. Der Fels liegt ca. 3 km nordwestlich von Edsbruk. Auf dem Weg zwischen Edsbruk und Unkna gibt es kurz vor dem See […]

Read Full Post »

Meerbadeplatz in Almvik

In Almvik (an der E22 zwischen Västervik und Gamleby) gibt es einen schönen Meerbadeplatz. Besonders interessant ist, dass mensch den Badeausflug gut mit einem Besuch im Ziegeleimuseum oder im Almviker Café verbinden kann. Die Badestelle ist gut beschildert.

Read Full Post »

Café Almvik

Im Anschluß an das Ziegeleimuseum gibt es ein Café, das guten Kuchen hat. Zufahrt direkt von der E22 am Nordende von Almvik.

Read Full Post »

Einer von Smålands schönsten Felsen mit vielfältigen Wegen. Bei insgesamt 38 Kletterrouten ist für jeden etwas dabei. Es gibt senkrechte, geneigte und überhängende Kletterrouten. Ostlage. Bei Risebo Fritid ca. 100 Meter unterhalb des Felsen gibt es einen schönen Campingplatz mit Badeplatz. Wegbeschreibung: 2 km östlich von Dalhem folgt man der Beschilderung nach Sjöenda in nördliche […]

Read Full Post »

Indoorkletterhalle Helgenäs

Untergebracht im Fort Helgenäs. Hier ist ein altes Silo zur Indoorkletterhalle umgebaut.

Read Full Post »

Wer die Strasse von Gamleby Richtung Linköping weiterfährt, sieht kurz nach der Länsgrense (beschildert) auf der rechten Seite einen Parkplatz. Hier beginnt ein (recht langer) Lehrpfad, der die urtümliche Eisenverarbeitung illustriert. Viele kleine Schmelzöfen, die zusätzliches Einkommen für die Bauern boten, sind zu sehen. Leider sind viele Hinweisschilder nur auf schwedisch.

Read Full Post »

Risebo Fritid

Mitten im Wald mit aktiven Umfeld www.risebofritid.se Diese von Schweden betriebene Anlage bietete vielfältige Möglichkeiten (Angeln etc), Hütten und einen guten kleinen Campingplatz.

Read Full Post »

Eine nette Kuriosität des Ortes – hier kann man eine alte Ziegelei besichtigen.

Read Full Post »

Hasselö Vandrarhem

Auf der Schäreninsel Hasselö vor Västervik gelegene freie Jugendherberge. www.hasselo.com

Read Full Post »

Mit ca. 6 km langem Wanderweg Auf der Grenze zwischen Östergötland und Kalmar Län liegt dieses 196 ha grosse Urwaldgebiet mit einer abwechlsungsreichen Natur und vielen geschützten Flechten. Von Åtvidaberg fährt man Richtung Falerum und biegt nach 2 km links ab nach Hannäs. Nach 2 km kommt das Naturschutzgebiet auf der linken Seite. Ein Wanderweg […]

Read Full Post »

Ein Wanderweg zur Küste vom Ort Lofta aus, markiert mit Blechstreifen in orange. Start an der Kirche in Lofta. Einige schöne Aussichtspunkte machen den Weg durch die Kulturlandschaft interessant. Verbindungsstrassen lassen kürzere Etappen zu

Read Full Post »

Klettern bei Dalhem

Silverberget bei Dalhem: Felsen ohne viele Überhänge in grobkörningen, griffigem Granit. Ein sehr guter Fels für Beginner, mit insgesamt 30 verschiedenen Routen, davon ein Teil Bohrhaken. Viel in den unteren Schwierigkeitsgraden, aber auch einige kniffelige Routen. Zunächst fährt man nach Dalhem und durch den Ort hindurch bis zum Wegweiser Kila, dem man bis Kila folgt. […]

Read Full Post »

Badeplatz in Loftahammar

Wem die Erlebnis-Campingplätze auf der nächsten Halbinsel zu weit abgelegen sind, der kommt auch in “Loftahammar City” auf seine Kosten: Am Ortsrand neben dem Hafen befindet sich der kommunale Badeplatz.

Read Full Post »

Naturerleben für Aktive

Risebo Fritid hat sich auf aktiven Naturtourismus spezialisiert und bietet Fullservice nicht nur rund um Angeln: Risebo Fritid, Tel. 0493 330 46.

Read Full Post »

Erlebnisparcours Fort Helgenäs an der Küste bietet Geschicklichkeits-, Kletter- und sonstige Abenteuer für die ganze Familie. Wenn’s mal Action sein soll: Die erfinderische Bauerngenossenschaft hat in ihre umgenutzten Silos einfache, aber spannende Geschicklichkeitsaufgaben eingebaut. Wer bringt die Fässer ins Rollen, klettert über die Hängebrücke und verliert im visuellen Karusell nicht den Durchblick? Unseres Ermessens auch […]

Read Full Post »