Feed on
Posts
Comments

Übersicht: 'Kinda: Auf dem Land'

Der Schwedenradweg betreut von der “schwedischen Radfahrergesellschaft” streckt sich im Prinzip von Trelleborg im Süden bis Karesuando im Norden von Schweden (Kartenbild als PDF). Verschiedene Anschlußwege und Verästelungen führen dazu, dass es im Süden verschiedene Sverigeleden gibt. Auf dem Sverigeleden kann man von Malmö aus nach VImmerby und weiter nach Linköping fahren. Etwas nördlich von […]

Read Full Post »

Råsöbadet im Åsunden

Das Wasser fällt vom Badeplatz her sehr lange flach ab. Der Boden ist sandig. Ist man bis Schulterhöhe im Wasser, kann Seegras das Schwimmvergnügen bremsen. Leider besteht die Liegewiese aus nicht so schönen Sand. Von Kisa aus folgt man für ca. 8 km der Strasse 134 Richtung Åtvidaberg. Kurz nachdem man eine Engstelle zwischen zwei […]

Read Full Post »

Das Langstreckenwanderwegsystem Östergötaleden führt auf 110 km durch 7 verschiedene Kommunen in Östergötland. Es gibt Anschluss an den Tjustleden, den Sevedeleden und den Högalandsleden. Für den Weg ist eine illustrierte Tourbeschreibung mit Kartenausschniten im Touristbüro erhältlich. Der Weg hat auch eine eigene Webseite: http://www.ostergotaleden.se Hinter dem Begriff Östergötaleden verbirgt sich nicht ein einzelner Wanderweg sondern […]

Read Full Post »

Fischereikarte für den fischreichen südlichen Åsunden. Hier kann man Barsch, Blei, Hecht, Zander, Aalraupe, Plötze und Aal fangen. Werden verkauft bei: Karl-Erik Stahlin, Långebro, Tel. 0494 30214 ICA Laden in Horn, Tel. 0494 300 09 Am Kiosk in Horn, Tel. 0494 30176 Laden in Hycklinge, Tel. 0494 31106

Read Full Post »

Der Åsunden ist in mehrere Gebiete aufgeteilt. Hier kann man Barsch, Blei, Hecht, Zander, Aalraupe, Plötze und Aal angeln. Genauer beschrieben haben wir den Südteil. Am besten besorgt man sich in Kisa im Touristbüro die Karte “Angeln – Kinda”. Karten für verschiedene Gebiete verkaufen: die Tankstelle Uno-X in Rimforsa, Tel. 0494 20175 und das Motell […]

Read Full Post »

Gebiet an der Grenze der Vimmerby Kommune zur Kinda Kommune gelegen. Hier kann man Barsch, Hecht, Aalraupe, Plötze und Aal an den Haken kriegen. Fischkarten verkauft: Die Tankstelle in Gullringen, Tel. 0492 22088 Ådala Lanthandel, Tel. 0140 93025

Read Full Post »

Angeln im Björkern

Der See liegt östlich von Björkfors und hat Barsch, Hecht, Aalraupe und Rotauge zu bieten. Angelkarten verkauft: Ulrik Saanum, Björkfors, Tel. 0494 60047 Nils Svensson, Liden Drabo, Tel. 0494 63024 Jonas Saanum, Basunda Gård, Tel. 0494 60137 in Rimforsa: “Kinda Motel”, Tel. 0494 20570, und die Tankstelle “Uno-X”, Tel. 0494 20175

Read Full Post »

Im Norden der Kinda Kommune Vårdnäs Stiftsgård, Tel. 013 368500.

Read Full Post »

Die Badestelle liegt mitten in einer alten Naturlandschaft. Hier gibt es Linden, die zur Futtergewinnung geköpft wurden, und Kühe linsen durch den schönen Sommerwald zum Badestrand. Ruhig und schön – und meistens wenig Betrieb. So präsentiert sich der Badeplatz für seine Besucher. Es gibt keine Umkleidekabine und keinen Kiosk, eine Toilette steht beim Parkplatz. Vom […]

Read Full Post »

Angeln im See Glimmingen

Hier kann man nach Barsch und Hecht angeln. Der See liegt südlich von Kisa westlich der Strasse 34 zwischen Vimmerby und Kisa. Angelgenehmigungen verkauft: Jaledan & Svensson in Kisa, Tel. 0494 10400 Die Tankstelle Statoil, Tel. 0494 10521 sowie Kisa Motorservice, Tel. 0494 12850, in Kisa.

Read Full Post »

Kleine Töpferei, die eigengestaltete Tassen, Teller und Geschenkideen herstellt. Auch Silberschmuck wird angeboten. Ausserdem gibt es hier eine Ausstellung der “Handwerksgruppe Hycklinge”. Tel. 0494 33007. Achtung: Ålhult ist ein häufiger Ortsname. Das Ålhult bei Hycklinge hat also nichts mit dem bei Blackstad zu tun.

Read Full Post »

Campingplatz Pinnarp

Der Campingplatz liegt sieben Kilometer westlich von Kisa. Eine tolle Badestelle gibt’s direkt am Platz. Auch die Dänen und andere Deutsche haben den Platz inzwischen entdeckt. Unter “Badestellen” findet sich eine genauere Beschreibung.

Read Full Post »

Beachvolleyball, Sprungturm, Minigolf: In Pinnarp ist was los, und durch die Luft surren Sprachfetzen auf deutsch, dänisch und schwedisch. Der Badeplatz erinnert viel an einen klassischen Strand: Ein breiter Sandstrand plus Liegewiesen sorgt für Komfort. Es wird schnell recht tief, und deshalb kann man von einem Sprungbrett ins Wasser hüpfen. Eis kann man am Kiosk […]

Read Full Post »

Höhlen haben immer eine besondere Faszination. Trollegater gehört zu den grössten Höhlen in Schweden. Sie ist eine Granithöhle – Tropfsteine etc. gibt es hier nicht. Die Höhle kann man auf eigene Faust oder mit geführten Touren (auf deutsch, englisch und schwedisch) erkunden. Taschenlampe einpacken, alte Kleider nicht vergessen! Geführte Touren (ohne Vorbuchungsntowenigkeit) jeden Donnerstag und […]

Read Full Post »

Warme Pantoffeln, Stofftiere – der Erfindungsreichtum ist hier gross. Berits skinnhantverk oder “Kindaschaf” liegt in Mjölsefall, Tel. 0494 52018.

Read Full Post »

Drechseln und anderes Handwerk Wird in Tidersrum angeboten. Tel. 0494 40019.

Read Full Post »

Auf einem Bauerhof, dessen Wurzeln ins 16. Jahrhundert zurückreichen, wurde die Sävsmålastugan zu einem kleinen Laden umgebaut. Hier findet sich vom Buttermesser bis zur Tischgruppe alles. Tel. 0142 92008 oder 0494 51061.

Read Full Post »