Feed on
Posts
Comments

Übersicht: 'Einkaufen'

Rund um Odensvi gibt es nur Tankstellen der Marke QSTAR, einer Ölfirma aus Linköping, die auf dem l<and kleinere Stationsen betreibt. Mit Bargeld kann man hier garnicht tanken. Ohne Krditkarte (oft auch EC Karte) ist man also aufgeschmissen. In Blackstad,und Hycklinge bietet die Marke nur Benzin und Diesel an. In Hycklinge hgeht es zudem nur […]

Read Full Post »

Handlarn

Ein kleiner Laden, in dem es das Wichtigste für den täglichen Bedarf, Frischwaren, Süßigkeiten etc. gibt. Dass es den Laden gibt, ist ein Verdienst der aktiven Dorfgemeinschaft.

Read Full Post »

Ausrüstung und Information

In Västervik hat ein netter Angelladen im Souterrain eines Hauses in der Nähe des Fisketorgets (zwischen Fisketorget und Touristinformation) viele Tipps auf Lager und verkauft die notwendige Ausrüstung.

Read Full Post »

Ökologischer Einkauf

Schweden ist ein dünnbesiedeltes Land. In unserem Socken (entspricht etwa einer Gemeinde) kommen 4 Einwohner auf einen Quadratkilometer, und oft ist man froh, wenn es überhaupt einen Anbieter gibt. Die Recyclingkultur – oder besser: das Aufarbeiten handwerklicher Wertarbeit – hat in Schweden dank der steuerlichen Gleichbehandlung von Arbeit und Waren einen hohen Stellenwert. Dies macht […]

Read Full Post »

Secondhandparadies

in Gamleby lebt die Secondhandkultur: Gleich vier Läden laden zum Stöbern ein. Den grössten Laden betreibt die Erikshjälpen beim Hafen. Hier gibt es viel zu Stöbern und auch sperrige Sachen. Beim Torget liegt ein kleinerer Laden (Hand i Hand), der sich auf Klamotten spezialisiert hat. Auf dem Weg vom Torget zum Bahnhof kommt man bei […]

Read Full Post »

Geöffnet? Mo – So bis 22 Uhr

Den Bäcker um die Ecke findet man in Schweden so gut wie garnicht. Dafür sind die Läden auf dem Land aber recht sympatisch. In der Großstadt haben die Läden oft erstaunlich lange geöffnet. Mittagspausen sind auch bei kleinen Läden eher selten. Fachändler und Kunsthandwerk öffnen morgens oft gegen 10.00 Uhr und haben dann bis etwa […]

Read Full Post »

Alles für den Alltag

lVimmerby ist eine extreme Stadt: Im Sommer verdoppelt bis verdreifacht sich die Einwohnerzahl. Entsprechend überdimensioniert wirkt alles im Winter. Außerdem ist dies natürlich nicht gerade das Pflaster für wirklich billige Einkaufsläden – diese sind in Västervik zu finden. Landkarten gibt es in einem Laden etwas versteckt hinter dem Torget, der auch Bürobedarf verkauft. Hier findet […]

Read Full Post »

Im Ort Horn bekommt man die meisten Waren des täglichen Bedarfs.

Read Full Post »

Landhandel Hycklinge

Mitten im Ort, in dem es auch eine unbemannte Tankstelle von QStar gibt.

Read Full Post »

Västervik entwickelt sich zum Einkaufszentrum. Hier haben sich einige grosse Supermarktketten angesiedelt, und auch Lidl ist schon da. Die preiswerten Märkte befinden sich entlang der beiden Hauptverkehrsstrassen im Einfahrtsbereich von Västervik. Den Lidel sieht man zwar von der Einfahrtsstrasse, muß aber um den Block herumfahren um tatsächlich zu ihm zu gelangen. Für den Outdoorfreak lohnt […]

Read Full Post »

Konsum (Coop) und Ica

Die beiden Lebensmittelläden befinden sich direkt im Ort Ankarsrum. Der ICA liegt zentral gegenüber des Bahnhofs und hat unter anderem eine Poststation. Der Konsum liegt etwas versteckt im Ortsteil hinter der Schule.

Read Full Post »